Energyscouts 2018

Jährlich veranstaltet die IHK ein Energyscout-Projekt, zu dem Unternehmen aus den Regionen der IHKn Hannover und Braunschweig ihre Auszubildenden anmelden können.

Das Energyscout-Projekt wird von den Bundesministerien für Umwelt und Wirtschaft gefördert. Die Auszubildenden werden in fünf Workshops über Energieeffizienztechnologien und betriebliche Energieeinsparmaßnahmen informiert. Von den Auszubildenden werden außerdem der Energieverbrauch des Unternehmens analysiert und konkrete Energieeinsparprojekte bzw. -maßnahmen geplant.

Dieses Jahr haben zum ersten Mal auch Auszubildende von HELLER-LEDER an diesem Projekt teilgenommen und wurden als Energyscouts geschult. Ihr Projektthema war die "Pumpenerneuerung Kläranlage".

Alle Informationen über das Energyscout-Projekt der IHK finden Sie unter: https://www.hannover.ihk.de/ihk-themen/energie/mittelstandsinitiative-energiewende/ihk-energyscout-projekt-2018.html

Zurück

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung